Workshops

Die Anmeldung erfolgt per Email direkt bei dem/der Dozenten/in

Eine Abmeldung von einem Workshop muss spätestens 3 Tage vor Beginn des Workshops dem/der Dozenten/in eingegangen sein.

Bei unentschuldigtem Fernbleiben erfolgt eine Sperrung für alle weiteren Workshops im Bereich Neue Medien für das laufende und für das nächste Semester.


EINFÜHRUNG IN DIE STUDIENWERKSTATT
IM SOMMERSEMESTER 2018

Freitag 13. April 2018 von 11-12 Uhr: Raum E.O3.10

KEINE ANMELDUNG NÖTIG!!! Einfach pünktlich da sein.

Der Nachweis einer Einführung in die Studienwerkstatt ist Voraussetzung für deren Nutzung wie auch für die Teilnahme an den Workshops und für den Verleih von Geräten. Die Einführung muss nur einmal während der Studienzeit gemacht werden


INDESIGN CS6 „basic“

Der Einstieg in Adobe InDesign

Do. 26. und Fr. 27. April 2018, jeweils 10 – 16 Uhr
Doris Maximiliane Würgert
Teilnehmerzahl: 12
Anmeldung: wuergert_indesign@adbk.mhn.de

Hier werden die grundlegenden Elemente und Funktionsweisen des Programms erklärt und an einfachen Beispielen (Einladungskarte, Plakat) geübt. Der Fokus liegt auf einem möglichst einfachen und zielgerichteten Umgang mit dem Programm, um schnell und sicher eigenständige Druckerzeugnisse erstellen zu können.

Für Studierende der Kunstpädagogik gilt dieser Workshop für Modul C.02-04.09 oder Modul A.02.09 – 1 SWS – 0,5 Credits


INDESIGN CS6 „advanced“

… da geht noch mehr …

Mi. 02. und Fr. 04. Mai 2018, 10-16 Uhr
Doris Maximiliane Würgert
Teilnehmerzahl: 12
Anmeldung: wuergert_indesign@adbk.mhn.de

Hier wird ein mehrseitiges Layout (Text-Bildkombination) erstellt, mit Musterseiten und Formatvorlagen gearbeitet, das Importieren von Worddokumenten und das Setzen von Texten erklärt. Und vor allem wird viel geübt! Der Fokus liegt auf einem möglichst einfachen und zielgerichteten Umgang mit dem Programm, um schnell und sicher eigenständige Druckerzeugnisse erstellen zu können.

Für Studierende der Kunstpädagogik gilt dieser Workshop für Modul C.02-04.09 oder Modul A.02.09 – 1 SWS – 0,5 Credits


KÜNSTLERISCHE PRÄSENTATIONSFORMEN IN DEN PRINTMEDIEN

Doris Maximiliane Würgert

Erstes Treffen: Di, 15. Mai um 11 Uhr
Teilnehmerzahl: 6 – (1. Tag gemeinsam, danach Einzelbesprechungen)
Verbindliche Anmeldung: wuergert@adbk.mhn.de

Hier gibt es zielgenaue Unterstützung für alle, die an einem eigenen grafischen Projekt arbeiten wollen. Dies kann ein Künstlerbuch, Portfolio, Katalog, Magazin etc. sein.

Am ersten Kurstag findet ein gemeinsamer „Crashkurs“ InDesign und Photoshop statt. Danach werden Tage für Einzeltermine vereinbart, an denen ihr spezielle Unterstützung für euer Vorhaben bekommt.
Diese geht von der Hilfe bei grundsätzlichen grafischen Vorüberlegungen, der Ausarbeitung, der Wahl der geeigneten Druckkart bis hin zur Erklärung buchbinderischen Verarbeitungsmöglichkeiten.

Teilnahmevoraussetzung: allgem. Computer-Grundkenntnisse, Grundkenntnisse in Photoshop und InDesign!


PHOTOSHOP CS6 für Einsteiger

Grundlagen für die Arbeit mit dem Standardtool für Bildbearbeitung
Rainer Riedl

Mi. 20. und Mi. 27. Juni 2018, jeweils 10-16 Uhr
Teilnehmerzahl: 12
Verbindliche Anmeldung: riedl_photoshop@adbk.mhn.de

Für Studierende der Kunstpädagogik gilt dieser Workshop für Modul C.02-04.09 oder Modul A.02.09 – 1 SWS – 0,5 Credits

„Es macht keinen Sinn, im gleichen Semester Einsteiger- und Fortgeschrittenen-Kurse zu besuchen – deshalb sind die Termine auch nicht darauf abgestimmt!“

Im Einsteigerkurs geht es um das digitale Bild an sich: Hat die Bildgröße etwas mit der Auflösung zu tun? Wann nimmt man TIFF und wann JPEG als Bildformat usw.
Die wichtigsten Grundfunktionen zur Fotooptimierung werden gezeigt und erprobt und natürlich wird auch mit verschiedenen Filtern experimentiert.
Kleinere Retuschen, Stempeltechniken und die Arbeit mit Auswahlen und Ebenen runden den Workshop ab.

Voraussetzung: Grundlagen im Umgang mit Computern, Einführung in den Medienbereich.



PHOTOSHOP CS6 für Fortgeschrittene

Ebenentechnik, Masken, Auswahlbereiche verfeinern
Claudia Badouin

Fr. 22. und Fr. 29. Juni 2018, jeweils 10-16 Uhr
Teilnehmerzahl: 12
Verbindliche Anmeldung: cb@claudia-badouin.de

Für Studierende der Kunstpädagogik gilt dieser Workshop für Modul C.02-04.09 oder Modul A.02.09 – 1 SWS – 0,5 Credits

• Euer Foto ist schön, nur der Himmel ist zu grau?
• Auf jedem Eurer Gruppenfotos guckt ein anderer blöd?
• Die Wand, auf der Eure Arbeiten hängen, ist nicht gleichmäßig beleuchtet?

Das alles bedeutet: partielle Reparaturen!

• Verzerrte Perspektive begradigen/Transformieren
• Ebenenmodi für Composings nutzen, Ebeneneffekte
• Partielle Korrekturen mit Hilfe von Masken
• Verlaufswerkzeug, Malwerkzeuge, Pinselspitzen
• „Haarige“ Freisteller

Voraussetzung: Grundkenntnisse in Photoshop (Ebenen, einfache Korrekturen wie Tonwerktkorrektur, Auswahlen erstellen)


SOUND RECORDING

„Aufnahme läuft”

Di. 24. und Mi. 25. April 2018, 10-16 Uhr
Raimund Ritz
Teilnehmerzahl: 12
Anmeldung per Email möglich: rairitz@yahoo.de

An zwei Tagen werden Grundlagen aus dem Bereich Audio / Recording vermittelt.
 Von Sprach- über Musikaufnahmen, erstellen von O-Ton für Film, das Mischen der verschiedenen Tonspuren,
 Strategien für Klanginstallationen: wir machen und probieren!

Voraussetzung: allgemeine Computer-Grundkenntnisse (Mac oder PC)

Für Studierende der Kunstpädagogik gilt dieser Workshop für Modul C.02-04.09 oder Modul A.02.09 – 1 SWS – 0,5 Credits


VIDEO WORKFLOW FÜR FORTGESCHRITTENE

FinalCut / Premiere / Photoshop / Aftereffects

Do. 14. und Fr. 15. Juni 2018, 10-16 Uhr
Johannes Karl und Martin Zobel
Teilnehmerzahl: 12
Anmeldung per Email möglich: johannes.karl.1@googlemail.com

An den zwei Workshoptagen könnt ihr Eure eigenen Video-Projekte vorstellen und Tipps und Tricks für Euren Workflow abholen. Stellt gerne konkrete Fragen schon in der Anmeldungs-Email.
Es wird mit allen Programmen gearbeitet, die wir auf den AK-Macs finden 😉

Voraussetzung: Grundlagen Videoschnitt / Photoshop

Für Studierende der Kunstpädagogik gilt dieser Workshop für Modul C.02-04.09 oder Modul A.02.09 – 1 SWS – 0,5 Credits